Data Usage

DATENSCHUTZERKLA╠łRUNG

Diese Webseite (nachfolgend ÔÇ×WebseiteÔÇť) wird bereitgestellt von Tamara Williams Project GmbH
(nachfolgend ÔÇ×unsÔÇť oder ÔÇ×wirÔÇť). Mit der folgenden Datenschutzerkla╠łrung informieren wir Sie u╠łber
die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden Rechte.

Die dieser Datenschutzerkla╠łrung zu Grunde liegenden Gesetze (DS-GVO und BDSG-neu) sind
am 25. Mai 2018 in Kraft getreten.

1. Name und Anschrift des fu╠łr die Verarbeitung Verantwortlichen

Als betroffene Person ko╠łnnen Sie bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt
unseren fu╠łr die Verarbeitung Verantwortlichen kontaktieren.

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europa╠łischen Union
geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Inhalt
ist:

Tamara Williams

Tamara Williams Project GmbH

Kontakt:

E-Mail: info@tamarawilliamsproject.de

2. Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir mo╠łchten durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewa╠łhrleisten, dass Ihnen
ein nutzerfreundlicher, sicherer und effizienter Service zur Verfu╠łgung steht, der auf Ihre
individuellen Wu╠łnsche und Bedu╠łrfnisse zugeschnitten ist. Wir verarbeiten Ihre
personenbezogenen Daten insbesondere, wenn es fu╠łr die Funktion unserer Webseite und
unserer Leistungen unabdingbar ist. Zudem bieten wir Ihnen auf unserer Webseite verschiedene
Leistungen an, die nicht nur einen rein informatorischen Nutzen haben. Wenn Sie diese
Leistungen nutzen mo╠łchten, mu╠łssen Sie weitere zusa╠łtzliche personenbezogene Daten
angeben. Diese Daten nutzen wir unter Beachtung der nachfolgenden
Datenverarbeitungsgrundsa╠łtze, um die von Ihnen gewa╠łhlte Leistung zu erbringen.

Wir verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten mit Ihrer vorherigen Zustimmung. Auf eine
vorherige Einholung Ihrer Zustimmung verzichten wir nur dann, wenn wir Ihre Zustimmung aus
tatsa╠łchlichen Gru╠łnden nicht zuvor einholen ko╠łnnen und die Verarbeitung Ihrer Daten durch
gesetzliche Vorschriften ausdru╠łcklich erlaubt ist.

3. Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Rechtsgrundlagen fu╠łr die Verarbeitung Ihrer Ihre personenbezogenen Daten ergeben sich
aus der europa╠łischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), dem Bundesdatenschutzgesetz
neu (BDSG-neu) sowie allein weiteren ma├čgeblichen Gesetzen.

Die Rechtsgrundlagen der DS-GVO:

Art. 6 I lit. a DS-GVO Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Einholung einer
Einwilligung der betroffenen Person der sie betreffenden personenbezogenen Daten fu╠łr einen
oder mehrere bestimmte Zwecke

Art. 6 I lit. b DS-GVO Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist erforderlich, zur Erfu╠łllung
eines Vertrages oder zur Durchfu╠łhrung vorvertraglicher Ma├čnahmen, dessen Vertragspartei die
betroffene Person ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen

Art. 6 I lit. c DS-GVO Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erfu╠łllung einer rechtlichen
Verpflichtung, der wir unterliegen

Art. 6 I lit. d DS-GVO Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Schutz von
lebenswichtigen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natu╠łrlichen Person

Art. 6 I lit. e DS-GVO Verarbeitung von personenbezogenen Daten fu╠łr die Wahrnehmung einer
Aufgabe, die im o╠łffentlichen Interesse liegt oder in Ausu╠łbung o╠łffentlicher Gewalt erfolgt, die dem
Verantwortlichen u╠łbertragen wurde

Art. 6 I lit. f DS-GVO Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Wahrung eines unseres
berechtigten Interesses oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und
Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern,
u╠łberwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

4. Minderja╠łhrigenschutz

Alle Personen unter 16 Jahren du╠łrfen ohne das Einversta╠łndnis ihrer Eltern oder
Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns u╠łbermitteln. Wir erheben keine
personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen und geben solche Daten auch nicht
an Dritte weiter.

5. Kategorien von Empfa╠łngern der personenbezogenen Daten

5.1. Weitergabe von personenbezogenen Daten an externe Dienstleister

Wir ko╠łnnen Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung auch an externe Dienstleister
u╠łbermitteln:

ÔÇô zur Erfu╠łllung unserer gesetzlichen Mitteilungspflichten gem. Art. 6 I lit. c DS-GVO, hierzu
za╠łhlen insbesondere Beho╠łrden (z.B. Sozialversicherungstra╠łger, Finanzbeho╠łrden oder
Strafverfolgungsbeho╠łrden)

ÔÇô zur Erfu╠łllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Pflichten gem. Art. 6 I lit. b DS-GVO (z.B.
Zahlungsdienstleister)

ÔÇô auf Grund eines berechtigten Interesses gem. Art. 6 I lit. f DS-GVO (z.B. von uns beauftragte
Dienstleistungsunternehmen wie Webhoster, externe Rechenzentren, Kreditinstitute,
Druckereien, Kurierdienste, Wirtschaftspru╠łfungsdienstleister etc.)

ÔÇô auf Grund Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 I lit. a DS-GVO

Sollten Sie an Aktionen oder Gewinnspielen teilnehmen, mit uns einen Vertrag abschlie├čen oder
a╠łhnliche Leistungen nutzen, die wir gemeinsam mit anderen Partnern anbieten, ko╠łnnen wir Ihre
Daten an externe Dienstleister weitergeben. Weitere Informationen erhalten Sie, bevor Sie Ihre
Daten eingeben und direkt bei der Angebotsbeschreibung.

Alle von uns beauftragte externe Dienstleister sind sorgfa╠łltig ausgewa╠łhlt, an unsere Weisungen
gebunden und werden von uns regelma╠ł├čig kontrolliert.

Wenn wir Dritte auf der Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages beauftragen, so
beachten wir den Art. 28 DS-GVO.

5.2. Weitergabe von personenbezogenen Daten au├čerhalb des europa╠łischen
Wirtschaftsraumes (EWR)

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen externer Anbieter mit Sitz im nichteuropa╠łischen
Ausland. Ihre personenbezogenen Daten ko╠łnnen daher auch au├čerhalb der EU verarbeitet und
gespeichert werden. Wir u╠łbermitteln Ihre personenbezogenen Daten au├čerhalb des
europa╠łischen Wirtschaftsraumes (EWR) nur, wenn dem Drittland durch die europa╠łische
Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt wurde oder
Datenschutzgarantien vorliegen. Daten ko╠łnnen auch dann an einen nichteuropa╠łischen Drittstaat
u╠łbermittelt werden, wenn wir Sie daru╠łber vorab informieren und Sie uns Ihre Einwilligung

mitteilen. Zudem ko╠łnnen wir mit dem Anbieter die Standardvertragsklauseln zum Schutz
personenbezogener Daten vereinbaren.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf

5.3. Datenlo╠łschung und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelo╠łscht oder gesperrt, wenn die Zwecke, fu╠łr die sie
erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr vorliegen. Wir speichern Ihre
personenbezogenen Daten fu╠łr den Zeitraum, in dem Anspru╠łche (z.B. gesetzliche
Verja╠łhrungsfristen von bis zu 30 Jahren) gegen uns geltend gemacht werden ko╠łnnen. Eine
Datenspeicherung ist daru╠łber hinaus nur mo╠łglich, wenn der europa╠łische oder deutsche
Gesetzgeber dies fu╠łr Nachweis- und Aufbewahrungsfristen z.B. Handelsgesetzbuch (HGB),
Abgabenordnung (AO) oder Geldwa╠łschegesetz (GWG) festgeschrieben hat. Die Sperrung oder
Lo╠łschung der personenbezogenen Daten wird durch uns vorgenommen, wenn eine gesetzlich
normierte Speicherfrist abla╠łuft. Etwas anderes gilt nur, wenn die Erforderlichkeit zur weiteren
Speicherung der Daten fu╠łr einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfu╠łllung vorliegt.

6. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten ein Recht auf
ÔÇô Besta╠łtigung und Auskunft,

ÔÇô Berichtigung,

ÔÇô Lo╠łschung,

ÔÇô Einschra╠łnkung der Verarbeitung,

ÔÇô Widerspruch gegen die Verarbeitung und

ÔÇô Datenu╠łbertragbarkeit.

Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbeho╠łrde u╠łber die Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Ihre Anfragen werden innerhalb von 30 Tagen bearbeitet. Wir ko╠łnnen verlangen, dass Sie Ihrem
Antrag eine Fotokopie des Nachweises Ihrer Identita╠łt beifu╠łgen.

6.1. Recht auf Besta╠łtigung und Auskunft (Art. 15 DS-GVO)

Sie haben ein Recht auf eine unentgeltliche Besta╠łtigung, ob wir zu Ihrer Person
personenbezogene Daten verarbeiten und wenn dies der der Fall ist, ein Recht auf Auskunft
u╠łber diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

ÔŚĆ ┬ádie Verarbeitungszwecke;

ÔŚĆ ┬ádie Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;

ÔŚĆ ┬ádie Empfa╠łnger oder Kategorien von Empfa╠łngern, gegenu╠łber denen die

personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,

insbesondere bei Empfa╠łngern in Drittla╠łndern oder bei internationalen Organisationen;

ÔŚĆ ┬áfalls mo╠łglich die geplante Dauer, fu╠łr die die personenbezogenen Daten gespeichert

werden, oder, falls dies nicht mo╠łglich ist, die Kriterien fu╠łr die Festlegung dieser Dauer;

ÔŚĆ ┬ádas Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Lo╠łschung der sie betreffenden

personenbezogenen Daten oder auf Einschra╠łnkung der Verarbeitung durch den
Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

ÔŚĆ ┬ádas Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbeho╠łrde;

ÔŚĆ ┬áwenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden,

alle verfu╠łgbaren Informationen u╠łber die Herkunft der Daten;

ÔŚĆ ┬ádas Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie├člich Profiling gem.

Art. 22 I, IV DS-GVO und ÔÇô zumindest in diesen Fa╠łllen ÔÇô aussagekra╠łftige Informationen
u╠łber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer
derartigen Verarbeitung fu╠łr die betroffene Person.

Werden Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation
u╠łbermittelt, so haben Sie das Recht, u╠łber die geeigneten Garantien nach Art. 46 DS-GVO im
Zusammenhang mit der U╠łbermittlung unterrichtet zu werden.

Wir stellen Ihnen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung
sind, zur Verfu╠łgung. Fu╠łr alle weiteren Kopien, die Sie beantragen, ko╠łnnen wir ein angemessenes
Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch,
so stellen wir Ihnen die Informationen in einem ga╠łngigen elektronischen Format zur Verfu╠łgung,
sofern Sie nichts anderes angeben. Ihr Recht auf Erhalt einer Kopie nach Art. 15 III DS-GVO darf
die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeintra╠łchtigen.

6.2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)

Sie haben ein Recht auf unverzu╠łgliche Berichtigung, wenn Ihre personenbezogenen Daten bei
uns unrichtig oder unvollsta╠łndig gespeichert wurden. Hierzu ko╠łnnen Sie sich jederzeit an uns
wenden. Sie ko╠łnnen Ihr Recht auch mittels einer erga╠łnzenden Erkla╠łrung geltend machen. Der
Zweck der Verarbeitung muss hierbei Beru╠łcksichtigung finden.

6.3. Recht auf Lo╠łschung / ÔÇ×Recht auf VergessenÔÇť (Art. 17 DS-GVO)

Sie haben jederzeit das Recht nach Art. 17 DS-GVO, die unverzu╠łgliche Lo╠łschung Ihrer
personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Gru╠łnde vorliegt und die
Verarbeitung nicht (mehr) no╠łtig ist:

ÔŚĆ ┬áIhre personenbezogenen Daten wurden fu╠łr Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise
verarbeitet, fu╠łr welche Ihre Daten nicht mehr beno╠łtigt werden.

ÔŚĆ ┬áSie widerrufen Ihre nach Art. 6 I lit. a DS-GVO oder Art. 9 II lit. a DS-GVO abgegebene
Einwilligung und andere Rechtsgrundlagen fu╠łr die Verarbeitung sind nicht gegeben.

ÔŚĆ ┬áSie legen Widerspruch nach Art. 21 I DS-GVO gegen die Verarbeitung Ihrer Daten ein,
aus Gru╠łnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch fu╠łr ein auf
die DS-GVO gestu╠łtztes Profiling. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten danach
nicht mehr, es sei denn, wir ko╠łnnen zwingende schutzwu╠łrdige Gru╠łnde fu╠łr die
Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten u╠łberwiegen oder
die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausu╠łbung oder Verteidigung von
Rechtsanspru╠łchen.

ÔŚĆ ┬áSie legen nach Art. 21 II DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten um Direktwerbung zu betreiben ein. Dies gilt auch fu╠łr das
Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

ÔŚĆ ┬áIhre personenbezogenen Daten wurden unrechtma╠ł├čig verarbeitet.

ÔŚĆ ┬áDie Lo╠łschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfu╠łllung einer rechtlichen

Verpflichtung nach dem Recht der europa╠łischen Union oder dem deutschen Recht no╠łtig.

ÔŚĆ ┬áIhre personenbezogenen Daten wurden fu╠łr die Einwilligung eines Kindes in Bezug auf

angebotene Dienste der Informationsgesellschaft nach Art. 8 I DS-GVO erhoben.

Wurden Ihre personenbezogenen Daten durch uns o╠łffentlich gemacht und sind wir als
Verantwortlicher nach Art. 17 I DS-GVO zur Lo╠łschung Ihrer personenbezogenen Daten
verpflichtet, so trifft uns unter Beru╠łcksichtigung der verfu╠łgbaren Technologie und der
Implementierungskosten angemessene Ma├čnahmen, auch technischer Art, um andere fu╠łr die
Datenverarbeitung Verantwortliche, welche Ihre vero╠łffentlichten personenbezogenen Daten
verarbeiten, daru╠łber zu informieren, dass Sie von diesen anderen fu╠łr die Datenverarbeitung
Verantwortlichen die Lo╠łschung sa╠łmtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von
Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben, soweit die
Verarbeitung nicht no╠łtig ist.

6.4. Recht auf Einschra╠łnkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

Sie haben das Recht, von uns die Einschra╠łnkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der
folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

ÔŚĆ ┬áSie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten und zwar fu╠łr eine Dauer, die
es uns ermo╠łglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu u╠łberpru╠łfen,

ÔŚĆ ┬áDie Verarbeitung ist unrechtma╠ł├čig, Sie lehnen die Lo╠łschung der personenbezogenen
Daten ab und verlangen stattdessen die Einschra╠łnkung der Nutzung Ihrer
personenbezogenen Daten.

ÔŚĆ ┬áWir beno╠łtigen die personenbezogenen Daten fu╠łr die Zwecke der Verarbeitung nicht
la╠łnger, Sie beno╠łtigen die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausu╠łbung oder
Verteidigung von Rechtsanspru╠łchen.

ÔŚĆ ┬áSie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 I DS-GVO eingelegt,
solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gru╠łnde gegenu╠łber Ihren
u╠łberwiegen.

Wurde die Verarbeitung nach Art. 21 I DS-GVO eingeschra╠łnkt, so du╠łrfen Ihre
personenbezogenen Daten ÔÇô von Ihrer Speicherung abgesehen ÔÇô nur mit Ihrer Einwilligung oder
zur Geltendmachung, Ausu╠łbung oder Verteidigung von Rechtsanspru╠łchen oder zum Schutz der
Rechte einer anderen natu╠łrlichen oder juristischen Person oder aus Gru╠łnden eines wichtigen
o╠łffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Sofern Sie eine Einschra╠łnkung der Verarbeitung nach Art. 21 I DS-GVO erwirkt haben, werden
Sie von uns unterrichtet, bevor die Einschra╠łnkung aufgehoben wird.

6.5. Recht auf Datenu╠łbertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt
haben, in einem strukturierten, ga╠łngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie
haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu
u╠łbermitteln, sofern

ÔŚĆ ┬ádie Verarbeitung auf einer Einwilligung nach Art. 6 I lit. a DS-GVO oder Art. 9 II lit. a
DS-GVO oder auf einem Vertrag nach Art. 6 I lit. b DS-GVO beruht und

ÔŚĆ ┬ádie Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausu╠łbung Ihres Rechts auf Datenu╠łbertragbarkeit gem. Art. 20 I DS-GVO haben Sie das
Recht, zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen
Verantwortlichen u╠łbermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Die Ausu╠łbung des Rechts nach Art. 20 I DS-GVO la╠łsst Art. 17 DS-GVO unberu╠łhrt. Dieses Recht
gilt nicht fu╠łr eine Verarbeitung, die fu╠łr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im
o╠łffentlichen Interesse liegt oder in Ausu╠łbung o╠łffentlicher Gewalt erfolgt, die uns u╠łbertragen
wurde.

Das Recht nach Art. 20 I DS-GVO darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht
beeintra╠łchtigen.

6.6. Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)

Sie haben das Recht, aus Gru╠łnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit
gegen die Verarbeitung der Ihre Person betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund
von Art. 6 I lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch fu╠łr ein auf diese
Bestimmungen gestu╠łtztes Profiling. Dies ist insbesondere der Fall, wenn wir Ihre
personenbezogenen Daten nicht zur Erfu╠łllung eines mit uns geschlossenen Vertrages
verarbeiten. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir ko╠łnnen
zwingende schutzwu╠łrdige Gru╠łnde fu╠łr die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte
und Freiheiten u╠łberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausu╠łbung oder
Verteidigung von Rechtsanspru╠łchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung oder Datenanalyse zu
betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihre Person
betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt
auch fu╠łr das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen
Sie der Verarbeitung fu╠łr Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen
Daten nicht mehr fu╠łr diese Zwecke verarbeiten.

Sie wurden spa╠łtestens zum Zeitpunkt der ersten Kommunikation mit uns ausdru╠łcklich auf das in
Art. 21 I, II DS-GVO genannte Recht hingewiesen. Dieser Hinweis wird Ihnen in einer
versta╠łndlichen und von anderen Informationen getrennten Form erteilt.

Sie haben das Recht, aus Gru╠łnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die
Sie betreffende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die zu wissenschaftlichen oder
historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken nach Art. 89 I DS-GVO erfolgt,
Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfu╠łllung einer im o╠łffentlichen
Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Sollten Sie Ihr Widerspruchsrecht ausu╠łben, so bitte wir Sie um Mitteilung der
Widerspruchsgru╠łnde. Sollte Ihr Widerspruch begru╠łndet sein, so pru╠łfen wir die Sachlage und

stellen entweder die Verarbeitung der Daten ein oder teilen Ihnen unsere zwingenden
schutzwu╠łrdigen Gru╠łnde mit, auf deren Basis wir die Datenverarbeitung fortfu╠łhren werden.

6.7. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschlie├člich Profiling (Art. 22 DS-GVO)
Sie haben das Recht, nicht einer ausschlie├člich auf einer automatisierten Verarbeitung ÔÇô
einschlie├člich Profiling ÔÇô beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenu╠łber
rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in a╠łhnlicher Weise erheblich beeintra╠łchtigt.

Das gilt nicht, wenn die Entscheidung

ÔŚĆ ┬áfu╠łr den Abschluss oder die Erfu╠łllung eines Vertrags zwischen uns und Ihnen erforderlich
ist,

ÔŚĆ ┬áaufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir
unterliegen, zula╠łssig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Ma├čnahmen zur
Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder

ÔŚĆ ┬ámit Ihrer ausdru╠łcklichen Einwilligung erfolgt.

In den genannten Fa╠łllen treffen wir angemessene Ma├čnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten
sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des
Eingreifens einer Person unsererseits, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf
Anfechtung der Entscheidung geho╠łrt.

Entscheidungen nach Art. 22 II DS-GVO du╠łrfen nicht auf besonderen Kategorien
personenbezogener Daten nach Art. 9 I DS-GVO beruhen, sofern nicht Art. 9 II lit. a oder lit. g
DS-GVO gilt und angemessene Ma├čnahmen zum Schutz Ihrer Rechte und Freiheiten sowie
Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

6.8. Recht auf Widerruf einer Einwilligung (Art. 7 DS-GVO)

Sie haben gem. Art. 7 III DS-GVO das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung fu╠łr die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie
hierzu bitte die oben angegebenen Kontaktdaten.

6.9. Beschwerderecht bei der zusta╠łndigen Aufsichtsbeho╠łrde (Art. 77 DS-GVO)

Bei datenschutzrechtlichen Versto╠ł├čen steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zusta╠łndigen
Aufsichtsbeho╠łrde zu. Die zusta╠łndige Aufsichtsbeho╠łrde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der
Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem wir unseren Sitz haben. Eine Liste der
Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten steht Ihnen unter folgendem Link zur
Verfu╠łgung: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

7. Bereitstellung unserer Webseite und Erstellung von Logfiles

Aus technischen Gru╠łnden erheben wir automatisiert beim Besuch unserer Webseite durch Sie
folgende personenbezogenen Daten und speichern diese als ÔÇ×Server-LogfilesÔÇť, die Ihr
Internet-Browser an unseren Provider u╠łbermittelt bevor unsere Webseite dargestellt wird:

ÔÇô verwendeter Browsertyp und -version

ÔÇô verwendetes Betriebssystem und Oberfla╠łche

ÔÇô Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode

ÔÇô Menge der u╠łbertragenen Datenmenge in Byte

ÔÇô Quelle, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangten (Referrer URL)
ÔÇô Besuchte Webseite

ÔÇô Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage

ÔÇô Zeitzonenverschiebung zur Greenwich Mean Time (GMT) zwischen anfragendem Host und
Webserver

ÔÇô verwendete (IP)-Adresse.

Diese Datenerhebung erfolgt vo╠łllig unabha╠łngig davon, ob Sie sich registrieren oder anderweitig
personenbezogene Daten an uns u╠łbermitteln. Es erfolgt eine Datenspeicherung in unserem
System, jedoch separat von anderen personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage fu╠łr die tempora╠łre Datenspeicherung und die Speicherung der Logfiles ist Art. 6
I lit. f DS-GVO. Der Zweck der voru╠łbergehenden Speicherung in Logfiles ist es, Ihnen unsere
Webseite zur Verfu╠łgung stellen zu ko╠łnnen. Die Daten werden nur zu statistischen Zwecken
ausgewertet, um unsere Webseite und unser Angebot zu verbessern. Eine Auswertung zu
Marketingzwecken erfolgt nicht.

Die gespeicherten Daten in Logfiles werden spa╠łtestens nach sieben Tagen gelo╠łscht. Eine
la╠łngere Speicherung erfolgt nur, wenn die Daten anonymisiert werden, so dass eine Zuordnung
nicht mehr mo╠łglich ist.

Da die Erfassung dieser Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung der
Daten in Logfiles zwingend erforderlich ist, haben Sie keine Widerspruchsmo╠łglichkeit.

8. Cookies

Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies, die auf Ihrem Rechner gespeichert
werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese
Cookies sind Datenpakete, die aus kleinen Textdateien bestehen, die auf Ihrem Rechner in
einem dafu╠łr vorgesehenen Bereich der Festplatte abgelegt werden und die Ihr Browser
speichert.

Unsere Webseite nutzt folgende Cookies:

ÔÇô Transiente Cookies

ÔÇô Persistente Cookies

Die Transistent Cookies werden automatisch auf Ihrem Rechner gelo╠łscht, wenn Sie sich
ausloggen, unsere Webseite wieder verlassen oder Ihren Browser schlie├čen. Dabei handelt es
sich zumeist um Session-Cookies. Diese Cookies beinhalten eine sogenannte Session-ID, die
aus einer zufa╠łlligen eindeutigen Zeichenfolge (Ziffern und Buchstaben) besteht. Diese kleinen
Informationseinheiten ermo╠łglichen eine eindeutige Erkennung des Cookies, wodurch Webseiten
und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden ko╠łnnen, in dem das Cookie
gespeichert wurde. Dadurch ko╠łnnen die besuchten Webseiten und Server, den jeweiligen
Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern mit anderen Cookies
unterscheiden. Ihr Internetbrowser kann somit u╠łber die eindeutige Session-ID wiedererkannt und
identifiziert werden.

Die Persistent Cookies hingegen werden erst nach Ablauf einer vorgegebenen Frist gelo╠łscht, die
je nach Cookieart unterschiedlich lang ist. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers
ko╠łnnen Sie diese Cookies jederzeit lo╠łschen.

Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Besuch unserer Webseite effektiver und sicherer zu
gestallten. Als Besucher einer Webseite, die Cookies nutzt, mu╠łssen Sie z.B. nicht bei jedem
Besuch der Webseite erneut Ihre Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Webseite und dem
auf dem Computersystem des Nutzers abgelegten Cookie u╠łbernommen wird. Zudem ko╠łnnen wir
auf unserer Webseite Cookies nutzen, die Ihr Surfverhalten wa╠łhrend Ihres Webseitenbesuches
analysieren und auswerten. Dies sind die Zwecke unseres berechtigten Interesses zur
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 6 I lit. f DS-GVO. Zudem haben Sie Ihre
Einwilligung in die Nutzung von Cookies gem. Art. 6 I lit. a DS-GVO erteilt.

Alle durch uns erhobene Daten werden durch ein technisches Verfahren pseudonymisiert, so
dass die erhobenen Daten Ihnen nicht mehrperso╠łnlich zugeordnet werden ko╠łnnen. Eine
Speicherung mit Ihren sonstigen personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Sie u╠łber den Einsatz von Cookies mittels eines
Infobanners informiert, um Ihre Einwilligung gebeten und auf diese Datenschutzerkla╠łrung
hingewiesen. Sie erhalten zudem einen Hinweis auf die Mo╠łglichkeiten der Browsereinstellung
zum Zweck der Verhinderung von der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie
Cookies deaktivieren kann die Funktionalita╠łt unserer Website eingeschra╠łnkt sein.

Sie ko╠łnnen Cookies in den folgenden Browsern lo╠łschen und die Cookie Einstellungen wie folgt
a╠łndern:

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
Apple Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Microsoft Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookie
s

Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

iPhone, iPad oder Apple Zubeho╠łr: https://support.apple.com/en-us/HT201265

Android Telefone oder Zubeho╠łr:
https://hubpages.com/technology/How-to-delete-internet-cookies-on-your-Droid-or-any-Android-d
evice

Es besteht keine Mo╠łglichkeit u╠łber die Einstellungen Ihres Browsers die U╠łbertragung von
Flash-Cookies zu verhindern. Nutzen hier hierzu die Einstellungen des Flash Players.

9. Webanalyse Tools

Wir nutzen Webanalyse-Dienste zum Zwecke der Marktforschung und der Erstellung anonyme
Nutzungsprofile der Webseitenbesucher, mittels derer wir unsere Webseite optimieren,
weiterentwickeln und anpassen. Dadurch gewinnen wir neue Besucher fu╠łr unsere Webseite und
erho╠łhen unseren Bekanntheitsgrad. Diese Interessen sind berechtigt Interessen im Sinne der
DS-GVO.

Zu diesem Zweck verwenden wir Cookies. Die durch das Cookie gesammelten Nutzerdaten
unserer Webseite wie

ÔÇô verwendeter Browsertyp und -version

ÔÇô Verwendetes Betriebssystem und Oberfla╠łche

ÔÇô Quelle, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangten (Referrer URL)
ÔÇô Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage

ÔÇô verwendete (IP)-Adresse

werden an Server u╠łbermittelt und gespeichert.

Diese Daten werden gegebenenfalls an Dritte u╠łbermittelt, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben
ist oder soweit Dritte eine Datenauftragsverarbeitung durchfu╠łhren.

(IP)-Adressen werden anonymisiert und nicht mit anderen den Nutzer betreffenden Daten
verknu╠łpft, so dass eine individuelle Zuordnung nicht mo╠łglich ist.

Sollten Sie eine Datensammlung u╠łber unsere Webseite nicht wu╠łnschen, so ko╠łnnen Sie die
Speicherung oder Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern oder einschra╠łnken. Bereits gespeicherte Cookies ko╠łnnen jederzeit
gelo╠łscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wenn Sie Cookies deaktivieren kann
die Funktionalita╠łt unserer Webseite eingeschra╠łnkt sein.

Der Datenerhebung ko╠łnnen Sie jederzeit widersprechen. Fu╠łr die Mitteilung des Widerspruchs
verwenden Sie bitte die oben angegebenen Kontaktdaten des fu╠łr die Verarbeitung
Verantwortlichen.

9.1 Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir nutzen auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics (inklusive der
Betriebsart Universal Analytics), der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View,
CA 94043, USA.

Fu╠łr diese Webanalyse verwendet Google Analytics Cookies (zu Cookies siehe oben). Die
Cookies werden zum Zweck der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens wa╠łhrend des Besuchs
unserer Webseite gera╠łteu╠łbergreifend gespeichert. Es werden hierzu folgende Daten erhoben:

ÔÇô verwendeter Browsertyp und -version

ÔÇô verwendetes Betriebssystem und Oberfla╠łche

ÔÇô Quelle, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangten (Referrer URL)

ÔÇô Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage

ÔÇô verwendete (IP)-Adresse.

Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA u╠łbermittelt und in den
USA gespeichert. Die USA sind kein Mitgliedstaat der Europa╠łischen Union (EU) oder des
europa╠łischen Wirtschaftsraums (EEG) und damit ein sogenannter Drittstaat. Fu╠łr die USA als
Staat besteht kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.

Ihre durch Google Analytics ermittelte (IP)-Adresse wird anderen Daten von Google nicht
zugeordnet und in der Regel vor der U╠łbermittlung in die USA anonymisiert, indem diese um die
letzten 8-Bit verku╠łrzt wird (durch den von uns verwendeten Code ÔÇ×anonymizelPÔÇť) und so eine
individuelle Zuordnung nicht mehr mo╠łglich ist. Die Ku╠łrzung Ihrer (IP)-Adresse erfolgt innerhalb
der (EU) oder in Vertragsstaaten des EEG.

Google analysiert Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag, im Hinblick auf Ihr
Nutzungsverhalten auf unserer Webseite und erstellt fu╠łr uns Statistiken u╠łber die Aktivita╠łten der
Nutzer auf unserer Webseite. Mit Hilfe der u╠łbermittelten Daten werden anonyme Nutzungsprofile
der Webseitenbesucher erstellt, mittels derer wir unsere Webseite optimieren, weiterentwickeln
und anpassen. Dadurch gewinnen wir neue Besucher fu╠łr unsere Webseite und erho╠łhen unseren
Bekanntheitsgrad.

Google selbst verfolgt den Zweck weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webseiten-
und Internetnutzung anbieten und optimieren zu ko╠łnnen. Google wird diese Informationen
gegebenenfalls an Dritte u╠łbertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte
diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Wir haben mit Google einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Google wird Ihre
Daten nicht mit anderen von Google erhobenen Daten zusammenfu╠łhren, um so Ihre Identita╠łt zu
ermitteln.

Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. f DS-GVO.
Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, das Webseitenbesucherverhalten zu analysieren,
um so Statistiken zu erstellen und dadurch unsere Webseite attraktiv und nutzerfreundlich
gestalten zu ko╠łnnen. Zudem haben Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung von Cookies gem. Art. 6
I lit. a DS-GVO erteilt.

Sollten Sie eine Datensammlung durch Google Analytics u╠łber unsere Webseite nicht wu╠łnschen,
so ko╠łnnen Sie die Speicherung oder Installation der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder einschra╠łnken. Bereits gespeicherte Cookies
ko╠łnnen jederzeit gelo╠łscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wenn Sie Cookies
deaktivieren kann die Funktionalita╠łt unserer Website eingeschra╠łnkt sein.

Sie haben zusa╠łtzlich die Mo╠łglichkeit, die Erhebung Ihrer (IP)-Adresse, die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten und die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens durch Cookies
auszuschlie├čen. Dafu╠łr mu╠łssen Sie sich unter dem folgenden Link ein Browser-Plugin
herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sollten Sie keine Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics u╠łber unsere Webseite
wu╠łnschen, ko╠łnnen au├čerdem sogenannte Opt-Out-Cookies genutzt werden. Diese verhindern
eine zuku╠łnftige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Webseitenbesuch. Um die

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten u╠łber verschiedene Systeme hinweg zu
verhindern, mu╠łssen Sie das Opt-Out-Cookie auf allen genutzten Systemen verwenden. Um das
Opt-Out-Cookie zu setzen folgen Sie dem Link: //javascript/gaOptout()

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und
Widerspruchsmo╠łglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html https://www.google.de/intl/de/policies/.

9.2 Google Ads (vormals AdWords)

Wir nutzen zur interessenrelevanten Bewerbung unserer Webseite das Google Werbetool
Google Ads vom Analysedienst Conversion-Tracking, der Google Inc., 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Ads wird zur Werbeanzeigenschaltung in den Google-Suchmaschinen und den
Google-Werbenetzwerken genutzt. Wir ko╠łnnen mit Hilfe dieses Werbetools bestimmte
Schlu╠łsselwo╠łrter vorgeben, die bei Angabe in der Google-Suchmaschine, fu╠łr die Setzung einer
Werbeanzeige sorgen. Ebenso werden unsere Werbeanzeigen durch die vorgegebenen
Schlu╠łsselworte auf themenrelevanten Internetseiten von Drittunternehmen platziert. Der Grund
hierfu╠łr ist, dass durch Google Ads Statistiken u╠łber die Werbewirksamkeit unserer Anzeigen fu╠łr
uns erstellt werden. Erfasst werden die Gesamtzahl der Klicks auf unsere Werbeanzeige, die
Feststellung, welche unserer Webseiten besucht wurde und ob ein Warenkauf vollzogen oder
abgebrochen wurde. Sollten Sie durch eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gekommen
sein, wird ein Cookie (zu Cookies siehe oben) auf Ihrem Rechner abgelegt. Die Cookies werden
zum Zweck der Erstellung von Besucherstatistiken erstellt und zur Analyse der Gesamtzahl der
Werbeanzeigenklicks gespeichert. Diese Cookies haben eine Gu╠łltigkeitsdauer von drei├čig Tagen
und werden nicht zu Ihrer perso╠łnlichen Identifikation genutzt. Wenn Sie unserer Webseite
besuchen bevor die Gu╠łltigkeitsdauer des Cookies abgelaufen ist, erkennen wir und Google-Ads,
dass Sie auf eine unserer Werbeanzeigen bei Google geklickt haben und so zu unserer
Webseite gelangten.

Es werden hierzu folgende Daten erhoben:

ÔÇô verwendeter Browsertyp und -version

ÔÇô verwendetes Betriebssystem und Oberfla╠łche

ÔÇô Quelle, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangten (Referrer-URL)

ÔÇô Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage

ÔÇô verwendete (IP)-Adresse

Ihre ermittelte (IP)-Adresse, Ihre Gera╠łte- und Domaindaten werden anderen Daten nicht
zugeordnet und in der Regel vor der U╠łbermittlung anonymisiert, indem diese verku╠łrzt
beziehungsweise verschlu╠łsselt werden und so eine individuelle Zuordnung nicht mehr mo╠łglich
ist.

Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA u╠łbermittelt und in den
USA gespeichert. Die USA sind kein Mitgliedstaat der Europa╠łischen Union (EU) oder des
europa╠łischen Wirtschaftsraums (EEG) und damit ein sogenannter Drittstaat. Fu╠łr die USA als
Staat besteht kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.

Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte u╠łbertragen, sofern dies gesetzlich
vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. f DS-GVO.
Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, das Webseitenbesucherverhalten zu analysieren,
um so Statistiken zu erstellen und dadurch unsere Webseite attraktiv und nutzerfreundlich
gestalten und Werbema├čnahmen optimieren zu ko╠łnnen. Zudem haben Sie Ihre Einwilligung in
die Nutzung von Cookies gem. Art. 6 I lit. a DS-GVO erteilt.

Wir haben mit Google einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Google wird Ihre
Daten nicht mit anderen von Google erhobenen Daten zusammenfu╠łhren, um so Ihre Identita╠łt zu
ermitteln.

Sollten Sie eine Datensammlung durch Google Ads u╠łber unsere Webseite nicht wu╠łnschen, so
ko╠łnnen Sie die Speicherung oder Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern oder einschra╠łnken. Bereits gespeicherte Cookies ko╠łnnen
jederzeit gelo╠łscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wenn Sie Cookies
deaktivieren kann die Funktionalita╠łt unserer Website eingeschra╠łnkt sein.

Sie haben zusa╠łtzlich die Mo╠łglichkeit unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfla╠łche
ÔÇ×AusÔÇť zu aktivieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und
Widerspruchsmo╠łglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html

https://www.google.de/intl/de/policies/.

9.4 Google Tag Manager

Wir verwenden auf unserer Webseite ÔÇ×Google Tag ManagerÔÇť, einen Dienst der Google Ireland
Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als
ÔÇ×GoogleÔÇť). Google Tag Manager ermo╠łglicht uns als Vermarkter Webseiten-Tags u╠łber eine
Oberfla╠łche verwalten zu ko╠łnnen. Das Tool Google Tag Manager, welches die Tags
implementiert, ist eine cookielose Domain und erfasst selbst keine personenbezogenen Daten.
Google Tag Manager sorgt fu╠łr die Auslo╠łsung anderer Tags, die ihrerseits unter Umsta╠łnden
Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder
Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese fu╠łr alle Tracking-Tags
bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow
St, Dublin 4, Irland

Weitere Informationen zum Datenschutz ko╠łnnen Sie den nachfolgenden Webseiten von Google
entnehmen:

ÔŚĆ ┬áDatenschutzerkla╠łrung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

ÔŚĆ ┬áFAQ Google Tag Manager: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html

ÔŚĆ ┬áNutzungsbedingungen Google Tag Manager:

https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

10. Kontakt- und Kommentarmo╠łglichkeiten

10.1 Kontaktmo╠łglichkeiten

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Mo╠łglichkeit, u╠łber unser Kontaktformular eine E-Mail
zu schreiben oder Angaben fu╠łr eine Kontaktaufnahme zu hinterlassen. Alle von Ihnen hierzu in
der Eingabemaske eingetragenen Daten (z.B. Name, E-Mailadresse) nutzen und speichern wir
ausschlie├člich fu╠łr die Verwendung unserer Angebote. Zudem speichern wir in diesem
Zusammenhang Ihre (IP)-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Registrierung, um Sie vor
einem Missbrauch Ihrer Daten und uns vor einem Missbrauch unseres Onlineangebotes durch
unbefugte Dritte zu schu╠łtzen. Um Ihre personenbezogenen Daten an uns u╠łbermitteln zu ko╠łnnen,
mu╠łssen Sie zuna╠łchst Ihre Einwilligung erkla╠łren und werden auf diese Datenschutzerkla╠łrung

hingewiesen. Wir nehmen keinen Abgleich dieser Daten mit Daten vor, die Sie durch andere
Komponenten unserer Webseite hinterlassen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Wir bieten Ihnen die Mo╠łglichkeit, u╠łber unsere angegebene E-Mailadresse mit uns Kontakt
aufzunehmen. Alle personenbezogenen Daten, die Sie dabei an uns u╠łbermitteln, werden von
uns gespeichert. Wir nehmen keinen Abgleich dieser Daten mit Daten vor, die Sie durch andere
Komponenten unserer Webseite hinterlassen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske und aus Ihrer
Kontaktaufnahme per E-Mail ist die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage.

Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Durchfu╠łhrung oder
Erfu╠łllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Pflichten, dessen Vertragspartner Sie sind, ist Art.
6 I lit. b DS-GVO.

Dienst Ihre Kontaktaufnahme nicht dem Abschluss eines Vertrages, so ist nach Abgabe Ihrer
Einwilligung die Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Art. 6 I lit.
a DSGVO.

Ihre Angaben von personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske unseres Kontaktformulars
oder aus Ihrer E-Mail werden gelo╠łscht, sobald Ihre Kommunikation mit uns beendet ist. Dies ist
der Fall, wenn wir lebensnah davon ausgehen ko╠łnnen, dass der Zweck Ihrer Kontaktaufnahme
erreicht wurde. Alle weiteren zusa╠łtzlichen Daten lo╠łschen wir spa╠łtestens nach sieben Tagen.
Sollte Ihre Kontaktaufnahme dem Abschluss eines Vertrages dienen, werden Ihre Angaben zu
personenbezogenen Daten bei der Kontaktaufnahme gelo╠łscht, sobald Ihre Daten zur
Bearbeitung und Durchfu╠łhrung des Vertrages oder unserer vorvertraglichen Pflichten nicht mehr
beno╠łtigt werden. Sofern mit Ihnen ein Dauerschuldverha╠łltnis besteht, lo╠łschen wir Ihre Daten erst
nach Ende der Vertragslaufzeit. Dies gilt nicht, wenn wir die Daten auf Grund vertraglicher oder
gesetzlicher Pflichten weiterhin speichern mu╠łssen. Hierzu za╠łhlen Speicherfristen fu╠łr die
Gewa╠łhrleistung oder steuerrechtliche Fristen.

Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung ko╠łnnen Sie jederzeit widerrufen. Fu╠łr die Mitteilung des
Widerspruchs verwenden Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten. Sie ko╠łnnen die erfassten
Daten jederzeit lo╠łschen oder die gespeicherten personenbezogenen Daten a╠łndern bzw.
berichtigen lassen.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook,
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (ÔÇťFacebookÔÇŁ).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf
eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch
ko╠łnnen die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen fu╠łr statistische und
Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zuku╠łnftige Werbema├čnahmen optimiert
werden.

Die erhobenen Daten sind fu╠łr uns als Betreiber dieser Website anonym, wir ko╠łnnen keine
Ru╠łckschlu╠łsse auf die Identita╠łt der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook
gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil mo╠łglich ist und
Facebook die Daten fu╠łr eigene Werbezwecke, entsprechend der
Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten
von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie au├čerhalb von Facebook ermo╠łglichen.
Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer
Privatspha╠łre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie ko╠łnnen au├čerdem die Remarketing-Funktion ÔÇťCustom AudiencesÔÇŁ im Bereich Einstellungen
fu╠łr Werbeanzeigen unter

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren.
Dazu mu╠łssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, ko╠łnnen Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook
auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

10.2 Verwendung der Kommentarmo╠łglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Mo╠łglichkeit, Kommentare und Bewertungen zu
unserer Dienstleistung und zu unseren Produkten zu schreiben.

Es werden hierzu folgende Daten erhoben bzw. Sie mu╠łssen folgende Daten in die
Eingabemaske einfu╠łgen:

ÔÇô verwendete (IP)-Adresse

ÔÇô Ihre E-Mailadresse

ÔÇô den von Ihnen ggf. gewa╠łhlten Nutzernamen

ÔÇô Ihr Vor- und Nachname

ÔÇô Ihr Ort

Um Ihre personenbezogenen Daten an uns u╠łbermitteln zu ko╠łnnen, mu╠łssen Sie zuna╠łchst Ihre
Einwilligung erkla╠łren und werden auf diese Datenschutzerkla╠łrung hingewiesen.

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist es Dritte vor Rechtsverletzungen zu
schu╠łtzen. Kommentare und Bewertungen mit widerrechtlichem Inhalt werden wir lo╠łschen und
den Urheber identifizieren, um uns vor einer mo╠łglichen Haftung zu schu╠łtzen.

Bewertungen und Kommentare mit werbendem Inhalt sind untersagt und werden unverzu╠łglich
gelo╠łscht.

Wir nehmen keinen Abgleich dieser Daten mit Daten vor, die Sie durch andere Komponenten
unserer Webseite hinterlassen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Auf Grund Ihrer Einwilligung ist Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 I lit. a DS-GVO.
Ihre Einwilligung ko╠łnnen Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie dies wu╠łnschen, entfernen wir Ihren
Namen, sodass Ihr Kommentar nur noch in anonymer Form erscheint oder lo╠łschen Ihren
Kommentar vollsta╠łndig.

Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Kommentare werden gelo╠łscht, wenn Ihr Kommentar
von unserer Webseite gelo╠łscht wird oder aus rechtlichen Gru╠łnden (z.B. Beleidigung) gelo╠łscht
werden muss.

Der Datenerhebung ko╠łnnen Sie jederzeit widersprechen. Fu╠łr die Mitteilung des Widerspruchs
verwenden Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten.

11. Karten-Tools

11.1 Google Maps unter Verwendung der 2-Klick-Lo╠łsung

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von
interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. U╠łber die
Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt
erleichtert.

Die Plugins sind durch die ÔÇ×2-Klick-Lo╠łsungÔÇť in unsere Webseite eingebunden. Beim Besuch
unserer Webseiten baut Ihr Internetbrowser keine direkte Verbindung zum Google-Server auf.
Nur dann, wenn Sie das Google Plugin aktiv anklicken und damit in die Datenu╠łbermittlung
einwilligen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Google
wird nach Verbindungsaufbau den Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser u╠łbermitteln und in
die Webseite einbinden. Dadurch kann Google alle personenbezogenen Daten u╠łber Ihren

Webseitenbesuch verarbeiten und speichern. Da der Plugininhalt unmittelbar von Google an
Ihren Browser weitergeleitet und in die Webseite eingebunden wird, ko╠łnnen wir keinen Einfluss
auf die Datenmenge, die Google erhebt, nehmen. Dies ist unabha╠łngig davon, ob Sie ein Profil
bei Google haben oder als Mitglied gerade eingeloggt sind. Die Daten (einschlie├člich Ihrer
(IP)-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA
u╠łbertragen und dort gespeichert. Die Einbindung der Plugins ermo╠łglicht es Google die
Information, dass Sie die jeweilige Webseite besuchten, Ihrem Google-Konto zuordnen.

Jede Inanspruchnahme des Plugins u╠łbermittelt Ihr Browser direkt an Google, wo eine
Speicherung dieser Information erfolgt. Wenn Sie bei Google kein registriertes Mitglied sind,
kann Google Ihre (IP)-Adresse feststellen und speichern. Google speichert nach eigenen
Angaben in Deutschland nur anonymisierte (IP)-Adressen.

Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA u╠łbermittelt und in den
USA gespeichert. Die USA sind kein Mitgliedstaat der Europa╠łischen Union (EU) oder des
europa╠łischen Wirtschaftsraums (EEG) und damit ein sogenannter Drittstaat. Fu╠łr die USA als
Staat besteht kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission. Google hat sich jedoch dem
EU-Privacy-Shield (Abkommen zwischen der EU und den USA) unterworfen und besitzt dadurch
gema╠ł├č Art. 45 I DS-GVO ein angemessenes Schutzniveau.

Ausfu╠łhrliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von
Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google (ÔÇ×Google Privacy PolicyÔÇť):
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

12. Videos und Bilder

12.1 YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir nutzen auf unserer Webseite die Plugins des Anbieters YouTube, LLC 901 Cherry Ave.,
94066 San Bruno, CA, USA. YouTube ist ein Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen den Dienst ÔÇ×erweiterter
DatenschutzmodusÔÇť.

Wir haben YouTube-Videos auf unserer Webseite eingebunden, die auf http://www.youtube.com
gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. Diese Plugins nutzen wir
im ÔÇ×erweiterten Datenschutz-ModusÔÇť eingebunden. So stellen wir sicher, dass keine
personenbezogenen Daten an YouTube u╠łbertragen werden, wenn Sie unsere Website
besuchen, ohne ein YouTube-Video abzuspielen.

Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. f DSGVO. Wir
haben ein berechtigtes Interesse an einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite.
Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2016-1-YouTube-Videos-datenschutzkonform-einbetten-304631
6.html.

Beim Besuch unserer Webseiten baut Ihr Internetbrowser keine direkte Verbindung zum
YouTube-Server auf. Nur dann, wenn Sie das YouTube Plugin, z.B. durch Beta╠łtigung des
Buttons ÔÇ×PlayÔÇť aktiv anklicken und damit in die Datenu╠łbermittlung einwilligen, stellt Ihr Browser
eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube her. YouTube wird nach
Verbindungsaufbau den Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser u╠łbermitteln und in die
Webseite einbinden. Dadurch kann YouTube personenbezogenen Daten u╠łber Ihren
Webseitenbesuch verarbeiten und speichern.

Diese Daten ko╠łnnen an einen Server von YouTube in den USA u╠łbermittelt und in den USA
gespeichert werden. Die USA sind kein Mitgliedstaat der Europa╠łischen Union (EU) oder des
europa╠łischen Wirtschaftsraums (EEG) und damit ein sogenannter Drittstaat. Fu╠łr die USA als
Staat besteht kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission. YouTube hat sich jedoch

dem EU-Privacy-Shield (Abkommen zwischen der EU und den USA) unterworfen und besitzt
dadurch gema╠ł├č Art. 45 I DS-GVO ein angemessenes Schutzniveau.

YouTube kann Ihre personenbezogenen Daten, im Hinblick auf Ihr Nutzungsverhalten auf
unserer Webseite analysiert und erstellt Berichte und Zusammenfassungen u╠łber die Aktivita╠łten
der Nutzer auf unserer Webseite. YouTube verfolgt den Zweck weitere Dienstleistungen im
Zusammenhang mit Webseiten- und Internetnutzung anbieten und optimieren zu ko╠łnnen.
YouTube wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte u╠łbertragen, sofern dies gesetzlich
vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von YouTube verarbeiten.
Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. f DSGVO.
YouTube hat ein berechtigtes Interesse daran, das Webseitenbesucherverhalten zu analysieren,
um so Marktforschung betreiben zu ko╠łnnen und zur Straftatenverhinderung.

Sie ko╠łnnen folgenden Opt-Out nutzen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch YouTube, Einstellungs- und
Widerspruchsmo╠łglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von YouTube:
https://www.YouTube.com/static?template=privacy_guidelines
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wir weisen darauf hin, dass durch das Plugin von YouTube automatisch das Google DoubleClick
Netzwerk durch YouTube eingebunden ist. Wenn Sie Videos anklicken und starten ko╠łnnen
weitere Datenmengen erhoben werden. Wir haben keinen Zugriff oder Einfluss auf diese
Webanalyse. Fu╠łr weitere Informationen zu Google DoubleClick Netzwerk lesen Sie bitte unsere
Datenschutzerkla╠łrung bzgl. des Google DoubleClick Netzwerk. Fu╠łr weitere Informationen folgen
Sie dem Link https://www.google.com/policies/privacy/

13. Online-Marketing

13.1 Google Remarketing

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google Remarketing, Google Inc., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

Fu╠łr diese Webanalyse verwendet Google Remarketing Cookies (zu Cookies siehe oben). Die
Cookies werden zum Zweck der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens wa╠łhrend des Besuchs
unserer Webseite gera╠łteu╠łbergreifend gespeichert. Es werden hierzu folgende Daten erhoben:

ÔÇô verwendeter Browsertyp und -version

ÔÇô Verwendetes Betriebssystem und Oberfla╠łche

Quelle, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangten (Referrer URL)

ÔÇô Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage

ÔÇô verwendete (IP)-Adresse.

Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA u╠łbermittelt und in den
USA gespeichert. Die USA sind kein Mitgliedstaat der Europa╠łischen Union (EU) oder des
europa╠łischen Wirtschaftsraums (EEG) und damit ein sogenannter Drittstaat. Fu╠łr die USA als
Staat besteht kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.

Nachdem Sie unsere Webseite besucht haben, kann Google Remarketing fu╠łr Sie
Werbeanzeigen schalten, die an Ihre Interessen angepasste auf unserer Webseite erscheinen.
Hierzu nutzt Google Remarketing Cookies.Dadurch ko╠łnnen im Werbenetzwerk von Google fu╠łr
Sie Werbeanzeigen aufgerufen werden, die auf Inhalte Bezug nehmen, die Sie zuvor auf
Webseiten des Werbenetzwerks von Google besucht haben, die auch Google Remarketing
nutzen.

Ihre durch Google Remarketing ermittelte (IP)-Adresse wird anderen Daten von Google nicht
zugeordnet und in der Regel vor der U╠łbermittlung in die USA anonymisiert, indem diese um die
letzten 8-Bit verku╠łrzt wird (durch den von uns verwendeten Code ÔÇ×anonymizelPÔÇť) und so eine

individuelle Zuordnung nicht mehr mo╠łglich ist. Die Ku╠łrzung Ihrer (IP)-Adresse erfolgt innerhalb
der (EU) oder in Vertragsstaaten des EEG.

Google analysiert Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag, im Hinblick auf Ihr
Nutzungsverhalten auf unserer Webseite und erstellt fu╠łr uns Berichte und Zusammenfassungen
u╠łber die Aktivita╠łten der Nutzer auf unserer Webseite. Google verfolgt den Zweck weitere
Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webseiten- und Internetnutzung anbieten und
optimieren zu ko╠łnnen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte u╠łbertragen,
sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google
verarbeiten. Mit Hilfe der u╠łbermittelten Daten werden anonyme Nutzungsprofile der
Webseitenbesucher erstellt, mittels derer wir unsere Webseite optimieren, weiterentwickeln und
anpassen. Dadurch gewinnen wir neue Besucher fu╠łr unsere Webseite und erho╠łhen unseren
Bekanntheitsgrad.

Rechtsgrundlage fu╠łr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. f DS-GVO.
Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Funktionalita╠łt der Anwendung sicher zu stellen
und an der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung. Durch die
Anonymisierung Ihrer (IP)-Adresse wird Ihrem Interesse am Schutz Ihrer personenbezogenen
Daten hinreichend Rechnung getragen. Zudem haben Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung von
Cookies gem. Art. 6 I lit. a DS-GVO erteilt.

Sollten Sie eine Datensammlung durch Google Remarketing u╠łber unsere Webseite nicht
wu╠łnschen, so ko╠łnnen Sie die Speicherung oder Installation der Cookies durch eine
entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder einschra╠łnken. Bereits
gespeicherte Cookies ko╠łnnen jederzeit gelo╠łscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.
Wenn Sie Cookies deaktivieren kann die Funktionalita╠łt unserer Website eingeschra╠łnkt sein.
Sollten Sie keine Erfassung Ihrer Daten durch Google Remarketing u╠łber unsere Webseite
wu╠łnschen, ko╠łnnen au├čerdem sogenannte Opt-Out-Cookies genutzt werden. Diese verhindern
eine zuku╠łnftige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Webseitenbesuch. Um die
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten u╠łber verschiedene Systeme hinweg zu
verhindern, mu╠łssen Sie das Opt-Out-Cookie auf allen genutzten Systemen verwenden. Um das
Opt-Out-Cookie zu setzen folgen Sie dem Link: https://www.google.com/settings/ads/plugin
Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und
Widerspruchsmo╠łglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google:
http://www.google.com/privacy/ads/

14. Zahlungsanbieter

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist
die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden
ÔÇťPayPalÔÇŁ).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswa╠łhlen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten
an PayPal u╠łbermittelt.

Die U╠łbermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
(Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfu╠łllung eines Vertrags). Sie haben die
Mo╠łglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich
auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorga╠łngen nicht aus.

Klarna

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mit den Diensten von Klarna an. Anbieter ist die
Klarna AB, Sveava╠łgen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (im Folgenden ÔÇťKlarnaÔÇŁ).

Klarna bietet verschiedene Zahlungsoptionen an (z.B. Ratenkauf). Wenn Sie sich fu╠łr die Bezahlung
mit Klarna entscheiden (Klarna-Checkout-Lo╠łsung), wird Klarna verschiedene personenbezogene
Daten von Ihnen erheben. Details hierzu ko╠łnnen Sie in der Datenschutzerkla╠łrung von Klarna unter
folgendem Link nachlesen: https://www.klarna.com/de/datenschutz/.

Klarna nutzt Cookies, um die Verwendung der Klarna-Checkout-Lo╠łsung zu optimieren. Die
Optimierung der Checkout-Lo╠łsung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f
DSGVO dar. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgera╠łt gespeichert werden und keinen
Schaden anrichten. Sie verbleiben auf Ihrem Endgera╠łt bis Sie sie lo╠łschen. Details zum Einsatz von
Klarna-Cookies entnehmen Sie folgendem

Link: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/cookie/de_de/checkout.pdf.

Die U╠łbermittlung Ihrer Daten an Klarna erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
(Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfu╠łllung eines Vertrags). Sie haben die
Mo╠łglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich
auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorga╠łngen nicht aus.

Zahlungsanbieter Google Pay

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via Google Pay an. Anbieter dieses
Zahlungsdienstes ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Tel:
+353 1 543 1000, Fax: +353 1 686 5660, E-Mail: support-deutschland@google.com (im
Folgenden ÔÇťGoogle PayÔÇŁ). Wenn Sie die Bezahlung via GooglePay auswa╠łhlen, werden die von
Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an GooglePay u╠łbermittelt. Die U╠łbermittlung Ihrer Daten an
GooglePay erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1
lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfu╠łllung eines Vertrags).

Sie haben die Mo╠łglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein
Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden
Datenverarbeitungsvorga╠łngen nicht aus.

Weitere Details zur Zahlung mit Google Pay entnehmen Sie folgenden Links:
https://pay.google.com/about/
https://payments.google.com/legaldocument?family=0.privacynotice&hl=de
https://pay.google.com/intl/de_de/about/terms/

Kreditkarte

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mittels ÔÇťKreditkarteÔÇŁ an. Anbieter dieses
Zahlungsdienstes ist die Wirecard AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim, Deutschland
Wenn Sie die Bezahlung via Kreditkarte auswa╠łhlen, werden die von Ihnen eingegebenen
Zahlungsdaten an die Wirecard AG u╠łbermittelt.

Bei dieser Zahlungsart haben Sie die Mo╠łglichkeit, Ihre Bestellung per VISA oder Mastercard
Kreditkarte zu bezahlen.

Die Zahlungsabwicklung wird sicher u╠łber eine externe Seite der Wirecard Bank abgewickelt, um
Ihre Daten vollsta╠łndig zu schu╠łtzen.

Nach Abschluss der Transaktion wird Ihr Konto bequem und sicher mit dem Rechnungsbetrag
belastet.

Die U╠łbermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
(Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfu╠łllung eines Vertrags).

Sie haben die Mo╠łglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein
Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden
Datenverarbeitungsvorga╠łngen nicht aus.

Shopify Payments

Wir verwenden den Zahlungsdienstleister "Shopify Payments", 3rd Floor, Europa House,
Harcourt Building, Harcourt Street, Dublin 2. Wenn Sie sich fu╠łr eine u╠łber den
Zahlungsdienstleister Shopify Payments angebotene Zahlungsart entscheiden, erfolgt die
Zahlungsabwicklung u╠łber den technischen Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand
Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland, an den wir Ihre im Rahmen des
Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen u╠łber Ihre Bestellung (Name,
Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Wa╠łhrung
und Transaktionsnummer) gema╠ł├č Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer
Daten erfolgt ausschlie├člich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit der Stripe Payments
Europe Ltd. und nur insoweit, als sie hierfu╠łr erforderlich ist. Na╠łhere Informationen zum
Datenschutz von Shopify Payments finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse:
https://www.shopify.com/legal/privacy.

Datenschutzrechtliche Informationen zur Stripe Payments Europe Ltd. finden Sie hier:
https://stripe.com/de/privacy

ÔÇô Ende der Datenschutzbelehrung ÔÇô
Stand: Februar 2022